Das Projekt Sonnenallee

Die Sonnenallee wird Ende 2017 fertiggestellt werden. Sie befindet sich im Zentrum des Seeparkquartiers direkt in der Fußgängerzone am Boulevard.

Leben im Grätzel wird hier von der Idee zur Wirklichkeit. Die Lage ist beruhigt und gleichzeitig so urban wie lebendig. Der Asperner See mit Trinkwasserqualität und den umliegenden Spazierwegen bietet zahlreiche Gelegenheiten für Freizeitaktivitäten und Entspannung. In der unmittelbaren Nachbarschaft befindet sich mit dem HoHo Wien das höchste Holzhochhaus der Welt. Dort erwarten Sie spektakuläre Restaurants sowie eine Wellnessoase.

Der Boulevard bietet Ihnen absolute Urbanität und den Komfort bekannter Einkaufsstraßen: Ein Bioladen, eine Bäckerei und verschiedene Cafés finden sich hier ebenso wie eine Buchhandlung. Modegeschäfte kommen ebenfalls nicht zu kurz. Eine Drogerie und ein Supermarkt in unmittelbarer Nähe runden das breite Angebot ab.

Die Wohnungen decken die Bedürfnisse aller Lebenslagen ab. Das Angebot erstreckt sich von Zweizimmerwohnungen mit ca. 40 Quadratmetern über Dreizimmerwohnungen mit ca. 53 bis 70 Quadratmetern bis zu Vierzimmerwohnungen mit ca. 80 Quadratmetern. Großzügige Balkone und Loggien in den Stockwerken und Terrassen in den Dachgeschossen zählen zum Standard dieser Anlage. Die Anordnung der Freiräume bietet gleichermaßen optimale Ausrichtungen hinsichtlich des Ausblickes, der Belichtung und der individuellen Privatsphäre.

Effektive Grundrisse sorgen für eine angenehme Raumaufteilung. Sonderwünsche in der Ausstattung werden gerne entgegengenommen und ganz nach den persönlichen Vorstellungen der Bewohner ausgeführt.

Der urban gestaltete Baukörper wird im Niedrigenergiestandard ausgeführt. Die nachhaltige Bauweise sowie die Anbindung an das Fernwärmenetz erfüllen höchste ökologische Ansprüche.

3D Begehung

Jetzt ansehen >>

Mobilität in der Sonnenallee

Jetzt ansehen >>